Jobcenter Landkreis Rotenburg (Wümme)

Sie sind hier: Home / Arbeitsuchende / Infos für Menschen mit Migrations­hintergrund

Infos für Menschen mit Migrations­hintergrund

Beratungshilfe für Menschen mit Migrationshintergrund

Deutschland ist ein weltoffenes Land. Hier leben rund 15 Millionen Menschen aus Zuwandererfamilien. Das sind mehr als 18 Prozent der Bevölkerung.
Deshalb ist Integration eine Schlüsselaufgabe unserer Zeit. Das Jobcenter Rotenburg (Wümme) hat dieses Thema zu einem Schwerpunkt seiner Arbeit gemacht.

Unsere Zielgruppe:

Erwerbsfähige Leistungsberechtigte und ihre Angehörigen, die Arbeitslosengeld II erhalten und einen Migrationshintergrund haben.

Unser Ziel:

Menschen mit Migrationshintergrund zusätzlich bei der Integration in den 1. Arbeitsmarkt zu unterstützen

Unser Angebot:

Beratung und Hilfestellung bei Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
Unterstützung bei der Zusammenarbeit mit

  • dem Jobcenter Rotenburg (Wümme)
  • Arbeitgebern
  • Familienservicebüro (Kinderbetreuung)
  • Maßnahmeträgern
  • etc.

Unter Berücksichtigung der sprachlichen und kulturellen Besonderheiten der Menschen mit Migrationshintergrund.

Ihre Ansprechpartner:

Wenn Sie Unterstützung durch die Beratungshilfe für Menschen mit Migrationshintergrund wünschen, sprechen Sie Ihre persönliche Ansprechpartnerin oder Ihren persönlichen Ansprechpartner an. Diese/dieser vereinbart für Sie gerne einen Gesprächstermin bei der Beratungshilfe.